Laser statt Messer

Die erste Femto-LASIK Operation in Deutschland wurde im Sommer 2004 an der EuroEyes alz augenklinik in München durchgeführt und entspricht heute dem Standard. Kombiniert mit einer wellenfront-gesteuerten Behandlung stellt sie das modernste Augenlaser-Verfahren zur Korrektur von Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und Hornhautverkrümmung dar ("individuelle LASIK"). Seither hat sich der Einsatz des Femtosekundenlasers aufgrund der hohen Präzision, besseren Ergebnisse und noch geringeren Komplikationsrate auch für viele andere hornhautchirurgische Verfahren und intraokulare Eingriffe wie den Laser-Linsenaustausch durchgesetzt.

Femtosekundenlaser Update

Femto-LASIK statt LASIK FEMTO-LASIK
Das LASIK-Verfahren, mit dem über 90% aller Fehlsichtigkeiten korrigiert werden können, wird heutzutage nur noch als Femto-LASIK durchgeführt.
 > Warum Femto-LASIK?
SMILE AugenlasernSMILE
Ein neues minimal-invasives Augenlaser-Verfahren, bei dem ausschliesslich ein Femtosekundenlaser eingesetzt wird.
> Warum SMILE?
Laser-Linsenaustausch LASER-LINSENAUSTAUSCH
Der Einsatz des Femtosekundenlasers beim Linsenaustausch erhöht die Effizienz der Operation, ist schonender und liefert bessere Ergebnisse.
> Warum Laser-Linsenaustausch?

Femto-LASIK Professionals

Femto-LASIK am FreeVis LASIK Zentrum Universitätsklinikum Mannheim
FreeVis LASIK Zentrum
Universitätsklinikum Mannheim

Theodor Kutzer Ufer 1-3
68167 Mannheim
Telefon: (0621) 383 34 10


> Kontakt
> Informationsveranstaltungen
Femto-LASIK an der EuroEyes alz augenklinik EuroEyes alz augenklinik
München
Bayerstr. 3
80335 München
Telefon: (089) - 500 80 90


> Kontakt
> Informationsveranstaltungen
Einsatz in der Hornhautchirurgie